Logo for mobile Page

Das Fachgeschäft für Profis und Heimwerker

IP-Schutzklassen

Die untenstehende Tabelle gibt einen Überblick über die IP-Schutzklassen für Staub-, Berührungs- und Wasserdichtheit gemäß DIN EN 60529  bzw. ISO 20653.

Aufschlüsselung der IP-Schutzklasse:

Beispiel: IP68

IP= International Protection, immer gleich
6= 1. Kennziffer, steht für Schutz gegen Fremdkörper/Berührung
8= 2. Kennziffer, steht für Schutz gegen Wasser
IP68= Staubdicht, Wasserdicht

1. KennzifferSchutz gegen FremdkörperSchutz gegen Berührung
0kein Schutzkein Schutz
1Schutz gegen feste Fremdkörper (Ø > 50 mm)Schutz gegen Zugang mit dem Handrücken
2Schutz gegen feste Fremdkörper (Ø > 12,5 mm)Schutz gegen Zugang mit einem Finger
3Schutz gegen feste Fremdkörper (Ø > 2,5 mm)Schutz gegen Zugang mit einem Werkzeug
4Schutz gegen feste Fremdkörper (Ø > 1,0 mm)Schutz gegen Zugang mit einem Draht
5Schutz gegen Staub in schädigender MengeVollständiger Schutz gegen Berührung
6Staubdicht (maximaler Staubschutz)Vollständiger Schutz gegen Berührung

2. KennzifferSchutz gegen Wasser
0kein Schutz
1Schutz gegen Tropfwasser (senkrecht fallend)
2Schutz gegen Tropfwasser (bis zu 15° schräg fallend)
3Schutz gegen Sprühwasser (bis zu 60° schräg)
4Schutz gegen Spritzwasser von allen Seiten
5Schutz gegen Strahlwasser von allen Seiten
6Schutz gegen starkes Strahlwasser
7Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
8Schutz gegen dauerhaftes Untertauchen
9Schutz gegen Wasser bei Hochdruck- oder Dampfstrahlreinigung